• Aufmacher3
    Punkt3
    2.Wilnsdorf Hochsprungmeeting
  • Aufmacher2
    Punkt2
    Virtuelle Ostergrüße
    Wir Euch frohe und besinnliche Osterfeiertage!
  • Aufmacher1
    Punkt1
    Virtuelle Ostergrüße
    Wir Euch frohe und besinnliche Osterfeiertage!
3. Wilnsdorfer Hochsprungmeeting am Samstag, 21.05.2022
Am Samstag findet unserer Hochsprungmeeting. Wir beginnen um 14.00 Uhr mit Einstiegshöhe 1,15 m AK U14/U16 15.00 Uhr mit Einstiegshöhe 1,40 m AK U18 und älter ...[weiterlesen]


Wilnsdorfs beste Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet
Am Dienstag, den 28.04.2022 wurde in der Festhalle Wilnsdorf, der rote Teppich für die besten Sportler und Sportlerinnen des Jahres 2021, ausgerollt. Bürgermeister Hannes Gieseler hatte zur Sportlerehrung der Gemeinde Wilnsdorf eingeladen, bei der insgesamt zehn Wilnsdorfer Einzelsportlerinnen und –sportler im Alter von 13 bis 71 Jahren sowie zwei Mannschaften für ihre herausragenden sportlichen Erfolge ausgezeichnet wurden. Nachdem die Sportlerehrung im vergangenen Jahr coronabedingt nur digital stattfinden konnte, konnte der Bürgermeister die Sportlerinnen und Sportler wieder persönlich ehren. Finja Jost und Moritz Reinsch wurden für folgende Leistungen, bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften im letzten Jahr in Lage, geehrt: Finja Jost 3. Platz U18 (1,61 m) ; Moritz Reinsch 3. Platz U16 (1,74 m) ...[weiterlesen]


MARIE GUTSCH WESTFALENMEISTERIN
Marie Gutsch setzte sich am Sonntag (06.03.2022) bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der U16 in Paderborn, nach langer Verletzungspause, mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 1,64 m, an die Spitze des Hochsprungfeldes der W15 und wurde Westfalenmeisterin. Auch Jannis Becker(9.) und Niklas Sting(14.)schlugen sich hervorragend über 60m Sprint, in einem 25 Athleten umfassenden Starterfeld der M14. Hannah Schmidt und Clara Gast qualifizierten sich für 60m Hürden der W14 und durften ebenfalls bei den Hallenmeisterschaften in Paderborn starten. ...[weiterlesen]


CLV richtet Kreis-Crossmeisterschaften am 06. November 21 aus
In diesem Jahr richten wir, nach jetzigem Stand, "live" die Kreis-Crossmeisterschaften in Wilnsdorf aus. Alle Infos könnt Ihr der Ausschreibung entnehmen. ...[weiterlesen]


EIN ERFOLGREICHES WOCHENENDE IN LAGE - ZWEIMAL "BRONZE"
Der CLV Siegerland kehrte am Sonntag erfolgreich von den westfälischen Jugendmeisterschaften U16-U20 in Lage zurück. Mit 2x „Bronze“ waren die Hochspringer Finja Jost (1,61m) und Moritz Reinsch (1,74m) erneut erfolgreich. Moritz komplettierte sein erfolgreiches Wochenende mit einem 5.Platz im Weitsprung über 5,53 m und Finja ist ebenfalls mit Sprung von 5,07 m auf Platz 7 gelandet. Platz 4 holte sich die 4x100 Meter Staffel der U18-Damen Nele Sting, Tessa Felbinger, Finja Jost und Anna Henrich zeigten sehr gute Wechsel und liefen mit 53,67 Sekunden Saisonbestzeit. Anna Henrich steigerte sich auf im Einzelwettkampf über 100m auf 13,73 und belegte Platz 10. Sie war am Wochenende, die Schnellste Sprinterin des CLV. Nele Sting ging auch noch 100m Hürden an den Start und ...[weiterlesen]


Gelungene Kreis Mehrkampfmeisterschaften in Erndtebrück und viele neue PBs für den CLV
13 Athletinnen und Athleten des CLV Siegerland gingen am gestrigen Samstag,28.08.21, im Pulverwaldstadion an den Start. Nach Ankunft und Warmlaufen imRegen klarte es auf, sogar die Sonne kam raus und die Wintermäntel konnten wieder eingepackt werden. In der Wertung der M13 landete Niklas Sören Sting u.a. mit einer Weite von 31 m. im Schlagballwurf knapp vor Jannis Becker. Becker hatte die beste Sprintzeit über 75 m. Mit 10,36 sek. Besonders hervorzuheben sind die Hochsprungleistungen der beiden Jungs. Sie waren später nur noch alleine im Wettkampf und Niklas konnte seine Bestleistung von 1,36 m. einstellen, Jannis erzielte eine neue Bestleistung von 1,39 m. Bei der W13 gingen Clara Gast, Hannah Schmidt und Joline Weber an den Start. In dieser Reihenfolge belegten die Mädels den ...[weiterlesen]


Sponsoren

Partner

Losung des Tages