• Aufmacher3
    Punkt3
    Great News aus Grabs
    Lea Zweite bei Berglauf in der Schweiz
  • Aufmacher2
    Punkt2
    Ein weiterer Titel
    3x800 Meter der Jungs U14 in Olpe erfolgreich
  • Aufmacher1
    Punkt1
    24 Titel für den CLV
    Bei den Kreis-Einzelmeisterschaften 2019 gab es 52 Podestplätze für den CLV
Sparkassen-Aktion Herzenswunsch - wir brauchen eure Hilfe
Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder bei der Sparkassen-Aktion "Herzenswunsch" angemeldet und versuchen, dadurch Spenden für einen festen Wetterschutz für die Hochsprungmatte auf dem Sportplatz zu sammeln. Und da kommt ihr ins Spiel :-)

Spendencodes könnt ihr zu bestimmten Terminen in den Filialen der Sparkassen sammeln. Die noch ausstehenden Termine haben wir euch neben dem Artikel verlinkt. Diese Spendencodes könnt ihr dann im Internet auf der Spendenplattform unseres Projektes eingeben. Den Link dorthin findet ihr ebenfalls neben dem Artikel.

Wer also demnächst mal eine Sparkassenfiliale besucht, darf gerne etwas Gutes für uns tun :-) ...[weiterlesen]


Westfälische U16 Blockmeisterschaften 2019 in Hagen
Am 02.06.2019 waren Nele und Vivian zu den westfälischen U 16 Blockmeisterschaften in Hagen angereist. Bei Temperaturen über 30 Grad war schnell klar, dass es ein anstrengender Tag werden würde. Viel trinken und versuchen sich im Schatten aufzuhalten und abzukühlen war die Devise. Gemeldet war Nele im Block Sprint/Sprung und Vivian im Block Lauf.
Den ersten Wettkampf hatte Vivian dann direkt um 10 Uhr mit dem Weitsprung. Leicht verunsichert wegen der Weitsprunganlage (Es sind zwei Sprunggruben die von rechts und links angelaufen werden, sodass die Springerinnen wirklich beim Anlauf aufeinander zu laufen) schaffte sie es aber trotzdem direkt im ersten Versuch eine neue persönliche Bestleistung von 4,03 Metern zu erzielen. Der Start in den anstrengenden Tag war also schon mal geglückt. ...[weiterlesen]


CLV startet beim Himmelfahrts-Sportfest in Köln
Eine kleine Delegation des CLV Siegerland startete beim traditionellen Himmelfahrts-Sportfest des TUS Köln rrh. und stellte sich der zahlreichen und starken Konkurrenz der rheinischen Großvereine aus Köln, Aachen und Leverkusen.

Unsere Hochspringer präsentierten sich wieder in bester Form. Tom Hoffmann gewann den Wettbewerb mit 1,90 m bei den Herren. Eric Klöckner und Hanna Hof belegten den 2. Platz in ihrer Altersklasse (U18).Auch für Nachwuchs des CLV verlief der Wettkampf erfolgreich. Moritz Reinsch (M13) siegte mit einer Zeit von 10,18 über 75m und im Weitsprung belegte er mit neuer persönlicher Bestweite von 4,74 m den 3. Platz. Isabella Gräbener erzielte beim Kugelstoßen, ebenfalls mit persönlicher Bestweite von 8,28 m,den 3.Platz. Kiara Bergmann (W12) und Emily Hufnagel (W11) konnten sich im Weitsprung ...[weiterlesen]


Weinheim war wieder eine Reise wert
Bei den Chrono Classics in Weinheim ging Jennifer Köhne über die 100 m Hürden an den Start. Nachdem es letzte Woche bei den Kreismeisterschaften wegen des schlechten Wetters noch nicht so richtig geklappt hatte, pulverisierte Jenny bereits im Vorlauf ihre alte Bestzeit. Nach 13,60 s blieb die Uhr für sie stehen. Damit war sie 0,23 s schneller als letztes Jahr am gleichen Ort.
Im Endlauf bestätigte die Wilgersdorferin die Vorlaufzeit und kam nach 13,66 s ins Ziel.
Ein weitere Lohn für die tolle Zeit: Jenny hat mit der erzielten Zeit das Ticket für die Deutschen Meisterschaften Anfang August in Berlin gelöst. ...[weiterlesen]


Starker CLV bei den Mehrkampf Meisterschaften 2019
Am 11. und 12.05. waren wir mit einer grossen Mannschaft bei den Kreis-Mehrkampf Meisterschaften in Kreuztal und konnten uns dort trotz teilweise sehr widriger Wetterbedingungen am Samstag insgesamt wieder extrem stark in Szene setzen.
Alle Athletinnen und Athleten haben sich mutig und beherzt dem Dreikampf (Sprint, Weitsprung, Ball/Kugel) und in Addition mit Hochsprung dann dem Vier-Kampf gestellt und sehr gute Resultate erzielt.
Nele und Vivian gingen bei den W14 bzw W15 sogar in die Vollen und absolvierten den über beide Wettkampftage dauernden 7-Kampf. Beide konnten da in ihren jeweiligen Altersklassen stets vorne mitmischen und wurden verdientermaßen beide jeweils mit Platz 2 und dem Vize-Titel belohnt. Damit waren beide hoch zufrieden. Finja, am ersten Tag ebenfalls bei den W14 gestartet, konnte nur ...[weiterlesen]


Tolles Trainingslager in Süd-Tirol 2019
Wie in jedem Jahr, so hat der CLV - Siegerland auch in diesem Jahr das traditionelle Trainingslager in Südtirol, Latsch/Morter vom 16.04. - 25.04. abgehalten.
Neben Athletinnen und Athleten des CLV waren auch diesmal wieder die befreundeten Sportlerinnen und Sportler der LAG Siegen mit von der Partie.
So waren wir insgesamt knapp 40 Sportler, Trainer und Betreuer, die in der Zeit über Ostern das in Südtirol meist schöne Wetter intensiv zur Vorbereitung auf die kommende Freiluftsaison genutzt haben.
Die angesetzten 2 Trainings-Einheiten pro Tag waren für einige Teilnehmer natürlich ungewohnt und eine Herausforderung und hinterliessen alsbald den scherzhaft als "Herbert" bezeichneten Muskelkater oder zumindest schwere Beine. Ein Aufenthalt im hauseigenen Schwimmbad sowie die abendlichen Massagen durch Armin konnten da aber erste Linderung verschaffen.
Die ...[weiterlesen]


Aktuelles
Den DJMM am Sonntag muüssen wir leider absagen

LG Armin
Sponsoren

Partner

Losung des Tages


DLV-News

Feed design by pfalzonline.de