• Aufmacher3
    Punkt3
    Hochsprungmeeting
    1. WILNSDORFER HOCHSPRUNGMEETING
  • Aufmacher2
    Punkt2
    Hochsprungmeeting
    1. WILNSDORFER HOCHSPRUNGMEETING AM 18.07.2020
  • Aufmacher1
    Punkt1
    Frohe Ostern
    Ostern ist das Siegesfest des ewigen Lebens
1. WILNSDORFER HOCHSPRUNG MEETING
Wir möchten am Samstag den 18.07.2020 ab 14.00 Uhr einen Einladungs-Hochsprungwettkampf starten. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen begrenzt. Um 14:00 Uhr startet die 1.Gruppe mit 1,00 m. Um 15:30 Uhr startet die 2.Gruppe bei 1,40 m. Um 16:00 Uhr startet due 3.Gruppe bei 1,70 m. Alter: ab Jahrgang 2008 (W/M12) ...[weiterlesen]


Wiedereinstieg in den Corona-Trainingsbetrieb
Liebe Athleten, Kinder, Eltern und Mitglieder, endlich ist es soweit! Es ist wieder Sport am Sportplatz im Verein möglich. Das sind fantastische Nachrichten. Die letzten Wochen waren für alle eine Herausforderung, doch die jetzt beschlossenen Lockerungen lassen uns hoffen, dass es endlich wieder Schritte in die Normalität gibt. Wir freuen uns also, einen Trainingsbeginn ab heute wieder anbieten zu können, natürlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene und Abstandsregelungen des Infektionsschutzgesetzes. Dazu für die Leichtathletik die wichtigsten Punkte: - Wir sind verpflichtet, zu dokumentieren, wer ins Training kommt und an welchen Trainings teilgenommen wurde. Dafür ist im Anhang ein Fragebogen, der ausgefüllt zum Training mitzubringen ist. - Es kann nur in Kleingruppen trainiert werden mit höchstens 1 Trainer und 5 Athleten. Um die Trainerkapazität zu ...[weiterlesen]


Westfälische U16 in Paderborn
Am 01.März waren wir mit einer seit langen Jahren nochmals größeren Delegation an Athletinnen(3) und Athleten(2) bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften der U16 - Jährigen in Paderborn. Die Vorfreude auf die Meisterschaften war groß, da die Qualifikationen in den Bewerben mit viel Fleiß und Ehrgeiz erkämpft wurden. Entsprechend hoch motiviert waren alle Beteiligten. Den Anfang konnte Finja im Hochsprung der W15 machen, wo sie mit guten 1,56m Platz 4 erringen konnte. Kleiner Wermutstropfen: das Treppchen verpasste sie nur denkbar knapp, bei gleicher Höhe wie Platz 3 hatte sie nur einen Fehlversuch mehr bei einer geringeren Höhe. Ebenfalls Platz 4 konnte Isabella beim Kugelstoßen der W14 für sich verbuchen. Leider passte an diesem Tag technisch wenig zusammen, mit einer Weite von 8,30m konnte sie ...[weiterlesen]


Viele neue Bestleistungen in Kreuztal
Am vergangenen Sonntag, dem 19.01.2020, waren wir seitens des CLV Siegerland mit einer großen Mannschaft unserer Athletinnen und Athleten beim Kinder- und Jugend - Hallensportfest der LG Kindeslberg - Kreuztal. Vormittags durften unsere Jüngeren (bis U12) zeigen, was sie schon gelernt und drauf haben, am Nachmittag waren dann unsere Großen (U14/U16) an der Reihe. Im Angebot standen 30m - Sprint, Weitsprung und Ballwurf für die Kleineren, bei den Älteren ersetzte Kugelstoßen das Ballwerfen und der Hochsprung kam für die dazu, die wollten. Die vielen guten Ergebnisse hier im Einzelnen aufzuzählen, würde als Zahlenspiel sicher langweilig, daher verweise ich auf die angefügte Auswertung, wo jeder nochmals seine Leistungen anschauen kann. Dennoch möchte ich einige erwähnenswerte, besondere und herausragende Leistungen hier nochmals extra hervorheben. Bei den Mädels ...[weiterlesen]


Super - Leistungen in Leverkusen
Am 11.01.2020 waren wir mit 4 Athletinnen und Athleten beim 13. Jugend - Hallen - Sportfest der U16/U14 des TSV Bayer Leverkusen. Aufgrund schulischer Verpflichtungen konnten Isabella und Moritz nur an den für den Nachmittag angesetzten Bewerben teilnehmen, das schränkte die Disziplinen - Auswahl etwas ein. Den Anfang machte dann Moritz mit der für ihn ungewohnten Disziplin Kugelstoßen der M14, wo er aber mit 7,93m und Platz 4 ganz zufrieden war. Ihm folgte Nele mit ihren 60m Hürden der W15, wo sie trotz Touchierens der letzten Hürde mit dem Knie und "Beinahestrauchelns" mit 10,18s erneut klar unter der Norm für die Westfälischen in Paderborn blieb. Dieses Ziel hatte sich auch Isabella trotz einwöchiger Krankheit und Trainingsausfall für das Kugelstoßen der W14 gesetzt, entsprechend ...[weiterlesen]


ERFOLGREICHER START IN DIE HALLENSAISON
Unsere U14/U16 – Athleten starteten an den beiden Adventssonntagen erfolgreich in die Hallensaison. Am 1. Advent stellten sie beim Hallensportfest in Frankfurt einer sehr zahlreichen und starken Konkurrenz der hessischen Großvereine. Beim Hochsprung siegten Moritz mit 1,56 m und Finja mit 1,52m „wie gewohnt“. Eric Breitenbach 3. mit 1,46 m und Isabella 5. mit 1,30 m vervollständigten das gute Hochsprungergebnis. In gewohnter Manier siegte auch Paula über 800m. Über einen 3.Platz und 4,39m freute sich Finja beim Weitsprung. Moritz erzielte über 60m „flach“ mit 8,22 sec im Vorlauf und 8,28 sec im Endlauf gleich 2x die A-Norm für die Westfälische Hallenmeisterschaft, diese Zeit reichte aber bei der starken Konkurrenz nur zu Platz 4. Ähnlich erging es Neele, die mit 10,23 sec ...[weiterlesen]


Aktuelles
TRAININGSZEITEN IN DEN SOMMERFERIEN Alle: Dienstag, Donnerstag und Freitag - 17:30 Uhr 15-UhrGruppe: Montag - 17:30 Uhr und Mittwoch - 16:30 Uhr
Sponsoren

Partner

Losung des Tages


DLV-News

Feed design by pfalzonline.de