• Aufmacher3
    Punkt3
    Über Stock und Stein
    Kreis-Crosslauf-Meisterschaften in Wilnsdorf
  • Aufmacher2
    Punkt2
    Langstaffelmeisterschaft
  • Aufmacher1
    Punkt1
    23 Titel für den CLV
    CLV ist zweitstärkster Verein im Kreis Siegen Wittgenstein
Erfolgreich bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften der U16
Am 03. März haben wir uns nach Paderborn in die wunderschöne Leichtathletik - Halle der LC Paderborn aufgemacht, um uns dort auf der nächst höheren Ebene mit unseren - in diesem Fall - Konkurrentinnen zu messen.
Finja im Hochsprung und Nele über die 60m Hürden hatten sich mit ihren starken Leistungen im Vorfeld für die dort stattfindenden Westfälischen Jugendmeisterschaften der U16 - Jährigen souverän qualifiziert.
Der Zeitplan wies den Beginn beider Disziplinen mit nur 5 Minuten Abstand aus, da war es gut, das neben Trainer Andreas und Isabella auch die Eltern beider CLV - Starterinnen zur Betreuung und moralischen Stütze sowie zur lautstarken Anfeuerung mit angereist waren.
Nele begann am frühen Nachmittag als Erste und wurde aufgrund der guten Quali - ...[weiterlesen]


Der Tag der Mittelstrecken - Läufer
Am 24.02.2019 waren wir mit 11 Sportlerinnen und Sportlern des CLV sowie den Trainern und einigen Eltern beim Hallensportfest der DJK SuS Brambauer in der Dortmunder Helmut - Körnig - Halle.
Es sollte -- soviel vorweg -- der Tag unserer Mittelstreckler werden, obwohl sich natürlich auch alle anderen hohe Ziele gesteckt hatten, die aber aufgrund der Konkurrenz und deren starken Leistungen ein stück weit nicht erfüllt werden konnten.
Den Anfang machte Moritz im Hochsprung der M13, wo mit übersprungenen 1,40m Rang 3 heraussprang. Auch bei den 60m blieb er mit 8,64s im erwarteten Rahmen und wurde Gesamt - vierter. Beim Weitsprung lief es diesmal durchwachsen, mit 4,27m und Rang 12 war das unter seinen Möglichkeiten.
Auch unsere Jüngsten griffen alsbald ins Geschehen ein, ...[weiterlesen]


Der Tag der Mittelstrecken - Läufer
Am 24.02.2019 waren wir mit 11 Sportlerinnen und Sportlern des CLV sowie den Trainern und einigen Eltern beim Hallensportfest der DJK SuS Brambauer in der Dortmunder Helmut - Körnig - Halle.
Es sollte -- soviel vorweg -- der Tag unserer Mittelstreckler werden, obwohl sich natürlich auch alle anderen hohe Ziele gesteckt hatten, die aber aufgrund der Konkurrenz und deren starken Leistungen ein stück weit nicht erfüllt werden konnten.
Den Anfang machte Moritz im Hochsprung der M13, wo mit übersprungenen 1,40m Rang 3 heraussprang. Auch bei den 60m blieb er mit 8,64s im erwarteten Rahmen und wurde Gesamt - vierter. Beim Weitsprung lief es diesmal durchwachsen, mit 4,27m und Rang 12 war das unter seinen Möglichkeiten.
Auch unsere Jüngsten griffen alsbald ins Geschehen ein, ...[weiterlesen]


Der Tag unserer Mittelstrecken - Läufer
Am 24.02.2019 waren wir mit 11 Sportlerinnen und Sportlern des CLV sowie den Trainern und einigen Eltern beim Hallensportfest der DJK SuS Brambauer in der Dortmunder Helmut - Körnig - Halle.
Es sollte -- soviel vorweg -- der Tag unserer Mittelstreckler werden, obwohl sich natürlich auch alle anderen hohe Ziele gesteckt hatten, die aber aufgrund der Konkurrenz und deren starken Leistungen ein stück weit nicht erfüllt werden konnten.
Den Anfang machte Moritz im Hochsprung der M13, wo mit übersprungenen 1,40m Rang 3 heraussprang. Auch bei den 60m blieb er mit 8,64s im erwarteten Rahmen und wurde Gesamt - vierter. Beim Weitsprung lief es diesmal durchwachsen, mit 4,27m und Rang 12 war das unter seinen Möglichkeiten.
Auch unsere Jüngsten griffen alsbald ins Geschehen ein, ...[weiterlesen]


Der Tag unserer Mittelstrecken - Läufer
Am 24.02.2019 waren wir mit 11 Sportlerinnen und Sportlern des CLV sowie den Trainern und einigen Eltern beim Hallensportfest der DJK SuS Brambauer in der Dortmunder Helmut - Körnig - Halle.
Es sollte -- soviel vorweg -- der Tag unserer Mittelstreckler werden, obwohl sich natürlich auch alle anderen hohe Ziele gesteckt hatten, die aber aufgrund der Konkurrenz und deren starken Leistungen ein stück weit nicht erfüllt werden konnten.
Den Anfang machte Moritz im Hochsprung der M13, wo mit übersprungenen 1,40m Rang 3 heraussprang. Auch bei den 60m blieb er mit 8,64s im erwarteten Rahmen und wurde Gesamt - vierter. Beim Weitsprung lief es diesmal durchwachsen, mit 4,27m und Rang 12 war das unter seinen Möglichkeiten.
Auch unsere Jüngsten griffen alsbald ins Geschehen ein, ...[weiterlesen]


Hallensportfest des BV Teutonia 1920 Dortmund - Lanstrop
Am 03.02.2019 waren wir erneut und trotz Krankenhausaufenthalts und damit Ausfall unseres Chefs Armin mit einem Team von 9 Athletinnen und Athleten sowie Trainern, Betreuern und Eltern beim Hallensportfest in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund, um uns diesmal einem Riesenaufgebot an in- und ausländischer (!) Konkurrenz zu stellen. Die Vielzahl an Teilnehmern pro Wettkampf (bis zu 60 pro Disziplin)verlangte der Organisation einiges ab und hat sie leider (auch für uns) manchmal überfordert.
Dennoch wurden wieder viele sehr starke Leistungen erzielt.
Den Anfang machten unsere Weitspringer, wo Moritz nach kurzer Unsicherheit im Anlauf mit dann erreichten 4,44m nur einem bärenstarken Holländer (4,90m => der "fliegende Holländer") den Vortritt lassen musste und 2. der Gesamtwertung wurde. Ihm nahezu gleich tat es Eric Breitenbach, der auf ...[weiterlesen]


<
Trainingslager 2019
Auch dieses Jahr wird es wieder ein Trainingslager geben. Hier könnt ihr euch anmelden:

Sponsoren

Partner

Losung des Tages


DLV-News

Feed design by pfalzonline.de