• Aufmacher3
    Punkt3
    2.Wilnsdorf Hochsprungmeeting
  • Aufmacher2
    Punkt2
    Virtuelle Ostergrüße
    Wir Euch frohe und besinnliche Osterfeiertage!
  • Aufmacher1
    Punkt1
    Virtuelle Ostergrüße
    Wir Euch frohe und besinnliche Osterfeiertage!
2.Wilnsdorf Hochsprung-Meeting wieder ein Erfolg !
Auch in diesem Jahr konnten wir bei wunderschönem Sommerwetter unser Hochsprung-Meeting ausrichten. Am Samstag (26.06.2021) kamen 31 Hochspringer aus 8 Vereinen nach Wilnsdorf und boten auch in diesem Jahr wieder einen spannenden Wettbewerb mit vielen persönlichen Bestleistungen. Der Wettbewerb startete mit den jüngeren Athleten der Jahrgänge 2007 bis 2009. Felix Schneider (M14) von der LAG Siegen übersprang 1,53 m und erzielte die B-Norm für die Westfälischen Jugendmeisterschaften. Auch Anna Schönfelder (Tus AdH Weidenau), Gesa Klein und Martha Lanzer (beide TV Haiger) lieferten sich einen spannenden Zweikampf. Sie übersprangen alle 1,42 m in der Altersklasse W14. Anna Schlösser (TV Olpe) und die erst 12-jährigen Athleten von der LAG Siegen, Louisa Engel und Silas Manlik überzeugten ebenfalls mit einer Höhe von 1,36 m. Auch ...[weiterlesen]


3 Siege und Bestleistungen - ein erfolgreiches Wochenende in Kreuztal
Mit 3 Siegen und zahlreichen Bestleistungen überzeugten die Aktiven des CLV Siegerland am Samstag (03.07.2021) beim 1. Testwettkampf der LG Kindelsberg in Kreuztal. Bei nahezu idealen Wetterbedingungen zeigten die Athleten einmal mehr, dass sie im 2. Corona-Shutdown trotz der schwierigen Bedingungen ihre Form weiter verbessert haben! Den Anfang machten die Mehrkämpfer – Paula Hartmann (W11) und Hannah Schmidt (W13) belegten den 3.Platz, Clara Gast (W14) wurde Vierte. Die Jungs des Jahrgangs 2008 machten die Podestplätze unter sich aus. Niklas Sting gewann das vereinsinterne Duell, u.a. durch eine neue persönliche Bestleistung im Hochsprung von 1,36 m, vor Louis Henrich und Aaron Wacker. Am Nachmittag ging in der 2.Session die Athleten der U16 und U18 an den Start. Nele Sting siegte in der ...[weiterlesen]


2.Wilnsdorfer Hochsprungmeeting am Samstag, den 26.06.2021
Wir freuen und das wir aufgrund der niedrigen Corona Inzidenz auch in diesem Sommer unser Hochsprung-Meeting durchführen können. Um 14.00 Uhr starten wir mit der U14/U16 bei der Einheitstiegshöhe von 1,10m Um 15.00 Uhr starten wir mit der U16 und älter bei der Einheitshöhe von 1,40 m Um 16.30 Uhr folgt die letzte Gruppe bei einer Einstiegshöhe von 1,60 m. Meldungen werden noch bis 23.06.2021 entgegen genommen per eMail an U.Reinsch@clv-siegerland.de ...[weiterlesen]


CLV-Athleten zurück im Wettkampf
Endlich sind unsere Leichtathleten zurück im Wettkampfgeschehen! Nachdem in den letzten Wochen nur Kaderathleten in ausgesuchten Stadien an den Start gehen durften, gab es nun endlich erste offene Wettkämpfe. Diese Chance nutzten unsere Hochspringer beim 1.Abendsportfest in Haiger. Finja Jost (W16) startete mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,65 m in die Saison. Moritz Reinsch (M15) konnte einen Tagessieg verbuchen, obgleich er mit der Höhe von 1,62 m unzufrieden war. Nele Sting (W16) verbesserte sich beim Speerwwurf auf 26,98 m. Auch beim 2. Haigerer Abendsportfest am Montag, den 14.06.2021 waren unser Athleten erfolgreich. Beim Weitsprung z steigerte sich Moritz Reinsch auf 5,40m, aber auch Finja Jost (4,87m), Emily Kraus (4,45m) und unsere Youngster Louis Henrich (4,10m), Aaron Wacker und Klara Gast ...[weiterlesen]


ENDLICH DÜRFEN WIR WIEDER TRAINIEREN
Wir freuen uns darauf, nun endlich wieder Allen trainieren zu dürfen. Laufen, Werfen, Springen, die Grundlagen der Leichtathletik, werden von unserem Trainerteam mit den Kindern und Jugendlichen trainiert. Freude und Spaß an der Bewegung stehen, bei unserem Training am Dienstag und Freitag im Vordergrund. Aber auch leistungsorientierte Ambitionen werden von unserem Verein in einer separaten Trainingsgruppe gezielt gefördert. Wer wann/wo Training hat, könnte ihr unter „TRAINING“ einsehen. ...[weiterlesen]


Keine Sperrung der Sportanlagen in der Corona-Pandemie
Hallo liebe Athleten, Angehörige und Leichtathletikfreunde des CLV Siegerlandes Von den Leichtathletikvereinen des Ruhrgebietes haben wir ein eMail mit der Bitte um Unterstützung erhalaten. Einige werden sicherlich schon auf anderen Wegen von diesem Anliegen erfahren haben und vielleicht schon unterstützt haben. Es wurden bereits 3000 Unterschriften gesammelt, um die Zulassung eines - reduzierten und reglementierten - Vereinssportbetriebs, z.B. in Form von Trainingseinheiten in Kleingruppen unter Aufsicht und Anleitung vor Ort anwesenden Trainer*innen / Übungsleiter*innen zu erhalten. Aber um tatsächlich etwas zu bewirken, werden noch noch mehr Unterschriften benötigt - daher hoffen wir auf eure Unterstützung. Auf openPetition ist eine Petition, die ihr digital unterschreiben könnt: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-sperrung-der-sportanlagen-in-der-corona-pandemie ...[weiterlesen]


Aktuelles
In den Ferien Ist ganz normal Training LG Armin
Sponsoren

Partner

Losung des Tages